Den Guru degradiert.

Hubert, Freitag, 03. Februar 2017, 11:42 (vor 653 Tagen) @ Hubert

Wie gut kennst Du Dich eigentlich aus in der Anthroposophie? Wie kommst Du bei Rudolf Steiner zu der Bezeichnung eines indischen Heilslehrers? Steiner war offiziell zwar Katholik, aber er war individuell ein Welt-Bürger, ein Verehrer des Christusprinzips. Wenn Du nur eine Handvoll seiner Werke gelesen hättest, würdest Du dies sicher schon bemerkt haben. Aber billig das hirnlose allgemeinmassige Klischee eines dünkelhaften theosophischen "Gurus" zu benutzen zeugt nicht gerade von geistiger Größe.

Gruß Hubert


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum