Geistes-Wissenschaft

Bernhard, Freitag, 01. Juli 2016, 10:46 (vor 870 Tagen)

Hallo, Thomas!

Beiträgen aus dem Steiner-Forum entnahm ich, dass Du auch Frits H. Julius kennst. Das hat mich sehr angenehm überrascht. Ich weiß nicht, ob Dir seine Schriften ebenso ausnehmend gut gefallen wie mir, denn in Julius sehe ich persönlich in der Tat einen echten Geistes-Wissenschaftler, wie er der wahren Anthroposophie angehört und wie Steiner ihn sich sicherlich für sie wünschte.

Als ich Julius am Anfang meiner Begegnung mit der Anthroposophie kennenlernte, habe ich ihn regelrecht verschlungen. Und seine Bücher gehören für mich bis heute zu den größten Schätzen wertvoller Erkenntnisse, die beispiellos aufzeigen, was erreicht werden kann, wenn Natur-Forschung mit echter geistvoller wissenschaftlicher Methodik betrieben wird. In Julius Büchern verbindet und ergänzt sich auf ideale Weise ein exaktes sinnlichkeitsfreies Denken mit einem warmen, lebensoffenen Gemüt. Und ich bin mir recht sicher, dass Julius' Vorgehensweise, richtig nachgeahmt, auf den Weg zur echten Hellsichtigkeit hin führen kann.

Was sagst Du zu Julius? -


Lieben Gruß

Bernhard


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum